Obdachlose Frau im Schlafsack

Was gibt es Neues?

Caritas und Karl Markovics bitten um Spenden für Gruft-Winterpaket! Caritas fordert Mietrechtsreform.

04.12.19

21.000 Menschen in Österreich wohnungslos ++ 20.500 Nächtigungen in der Gruft ++ Essensausgaben in 10 Jahren um 48 Prozent gestiegen ++ Caritas verstärkt Winterakuthilfe ++ Spendenappell: „1 Schlafsack + 1 warme Mahlzeit = 1 Gruft-Winterpaket“

Weiter

Caritas: Niemand stellt sich freiwillig auf die Straße für einen Teller Suppe oder zum Betteln!

03.12.19

Schwertner bittet WienerInnen, „lieber einmal zu oft als einmal zu wenig beim Kältetelefon anzurufen“ und warnt vor Bettler-Debatte: „Armut bekämpfen, nicht Armutsbetroffene“

Weiter

Gesundheit und Perspektive: „Gesunde Nachbarschaft: Geschichten und Talente der Vielfalt“

27.11.19

Gemeinsames Projekt von Caritas, NÖGKK und Fonds Gesundes Österreich fördert nachbarschaftliches Zusammenleben und Gesundheit in NÖ und Wien.

Weiter

Caritas startet Winternothilfe: „Wir müssen uns warm anziehen“

17.10.19

Caritas Kältetelefon startet in wenigen Tagen, zusätzliche Betten werden aufgestellt, das Streetwork erweitert. Schwertner: „Wir suchen noch Freiwillige, die uns im Winter unterstützen können.“ Hoher Spendenbedarf für Obdachlosen-Einrichtungen.

Weiter

Caritas und Pfarren: Gemeinsam für Menschen in Not

11.09.19

Kardinal Schönborn und Caritas Präsident Landau zur diesjährigen Erntedanksammlung: „Pfarren sind Netzwerke der Nächstenliebe“: 172 Pfarren in Wien und NÖ sammeln für armutsbetroffene Menschen. Pfarrliches Engagement auf Rekordniveau.

Weiter

Caritas und Stadt Wien eröffnen Einrichtung für Mütter und Kinder in Not

10.04.19

Im „Haus Frida“ finden 23 Frauen und 36 Kinder ein sicheres Zuhause und professionelle Unterstützung für einen Neustart. Landau: „Armut ist selbst in Österreich vielfach weiblich. Mutter-Kind-Häuser können hier auch Häuser der Zuversicht sein.“

Weiter